Christian Georg Schütz 1758-1823 Grisaille Aquarell Adolphseck Bad Schwalbach

Antike Grisaille Malerei (wohl Aquarell und Tusche) auf Papier gemalt. DOPPELT DATIERT (!) ; unten links signiert und datiert. Es handelt sich entweder um ein Werk von Christian Georg Schütz der Vetter / der Jüngere (1758 Flörsheim am Main - 1823 Frankfurt am Main) ODER (von fremder Hand unter Passepartout bezeichnet) um Friedrich Philipp Usener (1773-1867). Für weiterführende Informationen sind wir sehr dankbar. Stammt aus Sammlernachlass - Sie finden weitere Werke (Zeichnungen und Aquarelle) in unseren Angeboten; überwiegend Kronberger Malerkolonie. Schönes Motiv betitelt "Bei Adolphseck gezeichnet im Juli 1820 von Schütz" - wohl Adolfseck Bad Schwalbach. Sehr gekonnte Malweise; die Fotos geben die Schönheit nicht annähernd wieder. Maße (ca.): 69cm x 58cm. Maße der Malerei an sich (ca.): 51,5cm x 39,5cm. Das Alter ist antik, ca 19. Jahrhundert um 1820 oder 1832 (+/-). Zustand mit Alters- und Gebrauchsspuren - siehe auch Fotos (auf Fotos klicken um eine größere Ansicht zu erhalten).

Artikel auf eBay ansehen

Für weiterführende Informationen sind wir sehr dankbar.