Wilhelm Altheim 1871-1914 Tuschfederzeichnung antik Personen beim Spiel Vagabund

Antike Tuschfederzeichnung auf Papier gemalt. Signiert, es handelt sich um ein Werk von Wilhelm Altheim (1871 Groß-Gerau - 1914 Frankfurt am Main). 1886-1890 Besuch der Städelschule / Städelschen Kunstinstitut in Frankfurt am Main unter Heinrich Hasselhorst 1890-1894 Besuch der Städelschule / Städelschen Kunstinstitut in Frankfurt am Main unter J. F. Kirchbach 1894-1909 Studienaufenthalte in Paris, Florenz, Rom, Holland, Frankreich 1914 Sanitäter im 1. Weltkrieg und Selbsttötung am 25.12.1914 Mitglied der Freien Vereinigung Darmstädter Künstler und des Verbands der Kunstfreunde in den Ländern am Rhein. Für weiterführende Informationen sind wir sehr dankbar. Schönes Motiv Personen wohl beim Spiel und ein Vagabund, vielen Dank für Hinweise wer dargestellt wird. Sehr gekonnte Malweise ; die Fotos geben die Schönheit nicht annähernd wieder. Maße der Malerei an sich (ca.): 23cm x 14cm. Maße Passepartout (ca.): 36cm x 28cm. Das Alter ist antik, um 1900 (+/-). Zustand mit Alters- und Gebrauchsspuren - siehe auch Fotos (auf Fotos klicken um eine größere Ansicht zu erhalten).

Artikel auf eBay ansehen

Für weiterführende Informationen sind wir sehr dankbar.