Wilhelm Amandus Beer Zeichnung antik Studie

Antike Bleistiftzeichnung weiß gehöht (mit Rahmen hinter Glas). Nicht signiert, es handelt sich um ein Werk von: Wilhelm Amandus Beer (1837-1907 Frankfurt am Main) bis 1852 Besuch der Städelschule / Städelschen Kunstinstitut in Frankfurt am Main unter Jakob Becker, später unter Edward von Steinle Studienaufenthalte in Antwerpen, Paris, Kronberg im Taunus, München, Alpen, Wien und wiederholte Reisen nach Russland Smolensk, Italien, Niederlande 1899 zum Professor ernannt; Leiter eines Meisterateliers im Städelschen Kunstinstitut. Unter seinen Meisterschülern war der Kurt Jäckel. Sie finden weitere Werke von Wilhelm Amandus Beer in unserer Liste. Für weiterführende Informationen sind wir sehr dankbar. Schönes Motiv Portrait Mann. Sehr gekonnte Malweise ; die Fotos geben die Schönheit nicht annähernd wieder. Maße mit Rahmen (ca.): 32cm x 22cm. Maße des Bildes an sich (ca.): 19cm x 8,5cm Das Alter ist antik, ca. 19. Jahrhundert (+/-). Zustand mit Alters- und Gebrauchsspuren - siehe auch Fotos (auf Fotos klicken um eine größere Ansicht zu erhalten). Der Rahmen versteht sich als kostenlose Beigabe.

Artikel auf eBay ansehen